English
Hamburger Kinopreis für A Wall is a Screen

Wir haben den Sonderpreis für innovative Kinoinitiativen gewonnen!

Wir freuen uns sehr darüber, bei den diesjährigen Hamburger Kinopreisen die am 11.5.2020 in einer online-Veranstaltung durch die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein und die Behörde für Kultur und Medien Hamburg vergeben wurden auch unter den Gewinnern zu sein.

Zum ersten Mal wurde bei den Kinopreisen ein Sonderpreis für innovative und unkonventionelle Kinoinitiativen vergeben und wir haben gewonnen!

Hier die Begründung der Jury (Lars Jessen, Verena von Stackelberg und Britta Schmeis):

"Der Bürgersteig wird zum Kinosessel: Seit 17 Jahren präsentiert der gemeinnützige Verein A Wall is a Screen in Hamburg Kurzfilm im öffentlichen Raum und verbindet diese mit einem Stadtrundgang: Sieben Orte, sieben Filme, 90 Minuten. So wird ein ganzer Stadtteil zur Kulisse für Filmkunst. Ein perfektes Zusammenspiel von Kino und Lebensraum."

 



© 2020 A Wall is a Screen > Impressum
Login