English
A Wall is a Screen in Hamburg-Marmstorf (7.12)

Schulprojekt-Präsentation zusammen mit dem Immanuel-Kant-Gymnasium.


Am 7. Dezember sind wir zu Besuch in Hamburg-Marmstorf. Zusammen mit dem Immanuel Kant Gymnasium präsentieren wir dort eine ganz besondere A Wall is a Screen Variante.

 

Für das gemeinsame Projekt mit dem Immanuel Kant Gymnasium wurden von den Schülern und Schülerinnen des Kunstprofils „Kulturelle Welten“ Filme gezielt für die Projektionsflächen in Marmstorf in Zusammenarbeit mit den beiden Hamburger Filmemacherinnen Doro Carl und Regine Steenbock produziert. Auch die Auswahl der Projektionsflächen fand in Zusammenarbeit mit dem Kurs statt, so dass ein ungewöhnliches und speziell auf Marmstorf ausgerichtetes Projekt zustande gekommen ist.

 

Die Tour startet am 7.12. um 17 Uhr an der Kreuzung Feuerteichweg / Handweg und dauert ca. 80 Minuten. Die Teilnahme ist unter 3G Regelung möglich und wie immer kostenlos. Vor Ort ist ein Check-In per QR Code notwendig. Währendder Veranstaltung müssen alle Teilnehmenden einen Mund-Nasen Schutz tragen und auf die Einhaltung vom Mindestabständen achten.

Dieses Projekt wird nach Empfehlung der Verwaltung (Dezernat für Soziales, Jugend und Gesundheit) mit Gestaltungsmitteln der Bezirksversammlung Harburg gefördert.



© 2022 A Wall is a Screen > Impressum
Login