English
A Wall is a Screen: Frankfurt (Oktober 2021) AUSGEBUCHT

Startort-Änderung und Wetter Info (bitte klicken)

Der Startort für die Tour wurde minimal geändert, solltet ihr eine Teilnahmebestätigung haben, schaut bitte in Eure Mails, wir haben Euch den neuen Startort gemailt. (Oder geht 200 Meter nach Süden an die nächste Ecke, dann seht ihr uns).

Wetter: Die Tour wird stattfinden, es mag vielleicht ein wenig tröpfeln, bring einfach einen Schirm mit.

 

Am 21. und 23. Oktober präsentiert A Wall is a Screen in Kooperation mit den drei kanadischen Filmfestivals Vancouver International Film Festival, imagineNative und REGARD, sowie mit dem DFF - Deutsches Filminstitut und Filmmuseum kanadische Kurzfilme im Rahmen einer einzigartigen Kurzfilmwanderung auf den Wänden der Frankfurter Innenstadt Dabei verbinden wir Frankfurter Architektur mit dem kanadischen Kurzfilmschaffen

 

Dauer: ca. 90 min, Startort wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

 

Kostenlose Anmeldung hier: https://www.eventbrite.de/e/a-wall-is-a-screen-frankfurt-tickets-181326832437

 

Das Projekt ist Teil von Kanadas Kulturprogramm als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2020/21 und wird von Telefilm Canada unterstützt.

 

Weitere Infos zu den kanadischen Veranstaltungen in Frankfurt: https://canadafbm2021.com/

 

 



© 2021 A Wall is a Screen > Impressum
Login