English
Von Indien in den Festivaltaumel

Thane, Clermont-Ferrand, Berlin, Glasgow

Nach einem fulminanten Jahresauftakt mit gleich drei Veranstaltungen in Indien packen wir die Koffer gar nicht mehr aus und reisen gleich weiter nach Clermont-Ferrand, zur Berlinale und zum Glasgow Short Film Festival.

In Thane einem kleinen Vorort von Mumbai mit lediglich 1,8 Millionen Einwohnern fand zum ersten Mal das Upvan Arts Festival statt, was wir uns nicht entgehen lassen wollten. Mit improvisierter Sackkarre und Boxenstativen aus Bambus haben wir gemeinsam mit den 300.000 Besuchern des Festivals den Upvan Lake mehrmals umrundet. In unserer Fotogalerie seht Ihr wie's dort aussah.

Vom 2. bis 5. Februar zelebrieren wir das Wiedersehen mit vielen alten und neuen Freunden beim Internationalen Kurzfilm Festival in Clermont-Ferrand, Frankreich www.clermont-filmfest.com . Dort wird es allerdings keinen Rundgang von uns geben, sondern wir werden uns vollkommen der Suche nach neuen Filmen widmen. Fast direkt im Anschluss geht das Filmesuchen auf der Berlinale weiter, wir sind dort aber auch auf dem einen oder anderen Kurzfilmevent zu finden.

A Wall is a Screen Mitglied Sarah Adam ist vom 13. bis 17. Februar in der internationalen Jury des Glasgow Short Film Festivals und wird dort gleichzeitig nach Wänden für eine Tour im nächsten Jahr scouten. www.glasgowfilm.org/gsff.

Wir freuen uns auf unsere schottische Premiere 2015!

Weitere Veranstaltungen sind auch schon in Arbeit: Ein Kurzfilmrundgang im April während des Filmfests Dresden sowie in Hoyerwerda Anfang Mai. Der erste Hamburg Termin des Jahres wird Mitte Mai die Vorveranstaltung zum Internationalen KurzFilmFestival sein.



© 2018 A Wall is a Screen > Impressum
Login